Unsere Tipps zum Thema

Aktivurlaub auf Föhr

Finden Sie Ihren Lieblingssport!

Auf Föhr haben Sportbegeisterte die Wahl zwischen vielen verschiedenen Sport- und Aktivangeboten – Radfahren, Nordic Walking, Surfen, Segeln, die Bandbreite ist groß!

Und dabei können Sie die schöne Natur genießen!   Link: https://www.foehr.de/aktivurlaub

Radfahren, Reiten, Surfen, Golfen…

Unsere Sport-Empfehlungen

Aquafit Fitness Center & Fitnesstraining
für Anfänger und Fortgeschrittene
www.aquafoehr.de

Aquaföhr Meerwasserwellenbad
& Saunalandschaft
www.aquafoehr.de 

Radfahren
www.fahrradverleih-föhr-wrixum.de

Schapers Wassersport Center
Pormenade 20 am Wyker Südstrand
www.schapers.net 

Golf Club Föhr
Grevelingstieg 6 am Flugplatz
www.golfclubfoehr.de

Laufen
www.wyker-stadtlauf.de 
www.foehr-marathon.de 

Grevelinghof
Grevelingstieg 12 in Nieblum
Tel. 04681-59184
www.grevelinghof.de 

Nieblumer Wassersportschule
Badestrand Ende Heidweg
J.-J.-Eschel-Str. 27 in Nieblum
Tel. 04681-4766

Wyker Turner Bund
Lauftreff Di. und Do. / Frau Marianne Clausen
Tel. 04681-3131

Werfen Sie außerdem einen Blick in den Veranstaltungskalender!

Föhr kann auch anders!

Plastikflut an den Küsten wird Trend

Viele Millionen Tonnen Kunststoffe befinden sich in den Weltmeeren. Nach Schätzungen des Umweltbundesamtes werden allein in die Nordsee jährlich 20.000 Tonnen Müll eingetragen. Der größte Teil davon besteht aus Plastik. An den Küsten fällt uns das Plastikproblem im wahrsten Sinne des Wortes vor die Füße. Im Flutsaum finden sich nicht nur Abfälle aus Schifffahrt und Fischerei: Dort liegt auch unser tägliches Leben in Tuben, Deckeln, Chipstüten und sonstigen Verpackungen und Gebrauchsgegenständen. Der größte Teil der Mülleinträge stammt aus landseitigen Quellen. Darum ist es wichtig, neben der Schifffahrt auch eine breite Palette anderer Ursachen im Visier zu haben.

Informieren Sie sich auf: www.plastikfrei-wird-trend.de